Matthias Spitz

    29.01.2017

Biography

Der Drang nach Rhythmus und die Lust am Trommeln treiben Matthias Spitz stetig voran. So ist der vielseitige Vollblutmusiker ständig aktiv und unterwegs, sei es aktuell in der Band des Schweizer Country-Pioniers Handsome Hank, mit dem Frauenfelder Rock-Singer-Songwriter Alex Good, oder auch mal ganz leise im Klaviertrio oder mit verschiedenen Gospelchören.

Daneben unterrichtet er an mehreren Musikschulen Schlagzeugschüler und verbringt soviel Zeit wie möglich im Übungsraum, wo er ständig an seinen Kompositionsideen und seinem Schlagzeugspiel feilt. Dort sucht er die Musik und Rhythmen tief in ihm drin und überträgt sie auf sein Instrument und in seine Kompositionen.

Angefangen hat alles damit, dass Matthias Spitz als Kind täglich alles betrommelte, was ihm vor die Hände kam, insbesondere seinen Bettrost beim Einschlafen! Mangels Platz für ein Schlagzeug genoss Matthias damals einige Jahre Klavierunterricht, bevor dann das am meisten ersehnte Instrument ins Haus ziehen durfte. Während der Gymnasialzeit kam noch ein Jahr E-Bass-Unterricht dazu, bevor dann das Laufbahn-Schicksal mit dem Eintritt ins Schlagzeugstudium am WIAM (Winterthurer Institut für aktuelle Musik) bei Peter Haas und Andreas Schmid endgültig besiegelt war. In dieser Zeit trommelte der junge Musiker in der Frauenfelder Band "Tuesday", in der Winterthurer Trip-Hop-Formation "Fluud" sowie im Zürcher Hard-Bop-Quintett "Olivieri Jazz". Später war er Mitglied in der Zürcher Soul-Rock-Pop-Band "Eva" und ging mit dem "Swiss Gospel Choir" auf Tournee. In den letzten Jahren nahm er sich neben seiner Konzerttätigkeit mehr Zeit, um eigene musikalische Visionen zu entwickeln und umzusetzen.

Aktuell teilt Matthias seine Energie gerne in unterschiedliche Band-Tätigkeiten, Projekt-Verpflichtungen und die Entwicklung seiner eigenen Musik; engagierte Unterrichtstätigkeit und persönliche Übezeit nicht zu vergessen! Zwei professionell produzierte Videos mit eigener Musik hat er schon erfolgreich veröffentlicht. Ein drittes Stück erhält gerade den letzten Schliff, weitere sind in der Entstehungsphase. Um dabei die Balance zu finden, verbringt der 33jährige Musiker Zeit mit seiner Familie, treibt Sport, geniesst die Natur, schaut Filme und liest Bücher.

Matthias Spitz spielt mit Überzeugung Trommeln von Sonor. Für die wertvolle Unterstützung ist er sehr dankbar! Die Musik wird ihn Tag für Tag weiter in Bewegung halten, es gilt noch viele Träume zu träumen und Dinge musikalisch auszudrücken und zu erzählen!

Band(s)

Handsome Hank, Alex Good Band, Noëmi Schär Trio