Skip to main content

Spielen, Hören, Ausprobieren von Boomwhackers® - Klangstäben

Ihr wollt wissen, wie sich ein Boomwhackers® Klangstab-Set im Praxiseinsatz macht? Dann meldet euch jetzt an für die SONOR Testaktion und testet ein Klangstab-Set im Wert 561 € sechs Wochen lang völlig kostenfrei.

 

Wie ihr teilnehmen könnt?

Ganz einfach:

Schritt 1: Fülle das Kontaktformular hier aus und schicke es ab.

Schritt 2: Ihr bekommt eine Antwort von uns mit weiteren Details zu der Aktion.

Schritt 3: Nachdem die Details geklärt sind schicken wir den Satz direkt zu euch.

Schritt 4: Ihr probiert das Klangstab-Set 6 Wochen lang aus.

Schritt 5: Wenn ihr das Klangstab-Set nicht bis zum Abgabedatum zurück schickt, erhaltet ihr eine Rechnung und das Set gehört euch!

Hiermit stimme ich den Datenschutzrichtlinien zu
Ja, ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

please fill out all fields marked *

 

Spielfreude leicht gemacht mit den klingenden Stäben von SONOR!

Klingende Stäbe von SONOR ...

... haben speziallegierte Metall Klangplatten mit 6mm Dicke für einen besonders warmen und voluminösen Klang.

... Alle Töne verlaufen ein zweistufiges Stimmverfahren für präzise Stimmung und harmonische Intervalle.

... Die Zapfen zur Befestigung der Töne sind so konstruiert, dass die Töne perfekt aufliegen und ihren vollen Klang entfalten können. Bei Bedarf können sie ganz einfach ausgetauscht werden.

... Die Resonanzkästen bestehen aus stoß- und schlagfestem Resophen.

 

Das geniale Farbsystem!

Lasst euch überraschen wie schnell Kinder den "Trick" mit den Farben durchschauen und über diesen Weg ein Gefühl und offene Ohren für Melodien und die Liedbegleitung mit Akkorden entwickeln.

Orientiert euch an den einzelnen Noten, um die Melodie nachzuspielen. Hier könnt ihr die ganze Tonleiter aufbauen oder gezielt nur die Töne heraussuchen, die im Lied vorkommen. Oder ihr bildet mit den Klangstäben die Akkorde ab und spielt sie im Wechsel als Begleitung zum Stück.

Der Vorteil der Boomwhackers®- Notation:

Diese hat sich in den letzten Jahren immer mehr zum Farbstandard für die Zuordnung von Farben zu Noten etabliert. Ihr werdet unzählige Lieder und Arrangements in gedruckter Form, aber auch in Blogs und Sozialen Medien wie YouTube, Instagram oder Pinterest finden. Von Kinderliedern bis Klassik hin zu modernem Pop und Rock - die ganze Bandbreite kompositorischer Vielfalt ist hier vertreten.

Probiert es aus!

 

 

*Teilnahmebedingungen

Ladet hier die Teilnahmebedingungen herunter (für das öffnen und lesen benötigt ihr den kostenlosen Acrobat Reader DC von Adobe).

**Datenschutz

Hier findest du die Datenschutzrichtlinien.