Skip to main content

Teardrop-Spannböckchen

Aktualisierte Teardrop-Spannböckchen mit einem authentischen 1950er-Look und TuneSafe-System.

Abgerundete Tragränder

Die Tragränder mit runder Kesselgratung führen zu einem warmen Sound mit viel Bass und tollen Resonanzen. Zu 100% aus Buche gefertigt.

 

Details

Bassdrum-Beschlag

Erhältlich mit einem Re-issue der klassischen „Bügeleisen“-Beschlag, die auf alle Einfach- und Doppeltomhalter von Sonor passt.

Atemberaubende Finishes

Fans der Vintage Serie haben die Qual der Wahl: Entweder entscheiden sie sich für das neue Finish California Blue oder für einen der drei Klassiker Red Oyster, Vintage Pearl oder Black Slate.

Ersatzteile

Kesselgratung – seit 1975.

Wie die Original-Teardrop-Drums umfasst die VINTAGE-Serie Kessel aus handselektierter deutscher Buche und Tragränder mit runder Kesselgratung.

Die Kessel der Vintage-Serie sind aus 9 deutschen Buchenlagen gefertigt und 6mm stark. Die Tragränder mit runder Kesselgratung führen zu einem warmen Sound mit viel Bass und tollen Resonanzen.

Die Tragränder mit runder Kesselgratung der VINTAGE-Serie nehmen den Faden des „guten alten SONOR-Sounds“ wieder auf. SONOR entwickelte die 45°-Kesselgratung im Jahr 1975. Sie wird bis heute von den Kits der SQ2-, Prolite- und Force-Serie verwendet. Die neu hinzugekommene Vintage-Serie ist für Schlagzeuger gedacht, die auf den unnachahmlichen SONOR-Sound stehen.

Klassische Teardrop-Spannböckchen mit Tunesafe-System

Für die Neuauflage dieses Vintage-Spannböckchen haben wir weder Kosten noch Mühen gescheut. Trotz Beibehaltung der Original-Form haben wir ein TuneSafe-System hinzugefügt, um Verstimmungen aller Art zu vermeiden. (Dieses Update werden vermutlich selbst Puristen zu schätzen wissen.)

Die von Sonor entwickelten CLTF- (Cross Lamination Tension Free) und OSM-Verfahren (Optimum Shell Measurement, etwas schmalerer Kesselaußendurchmesser) ermöglichen ein herausragendes Sustain und erleichtern das Stimmen der Felle.

CLTF

Schlagzeugkessel müssen als solide akustische Einheiten fungieren. Sie bilden die Grundlage für einen großartigen Drumsound. Wir verwenden kreuzweise laminiertes Birkenholz, um einen perfekt runden Kessel mit hoher Stabilität zu bauen. Jede Lage ist im 90°-Winkel laminiert, um einen Kessel zu erzeugen, der perfekt spannungsfrei ist. Die spannungsfreien Kessel von Sonor würden selbst dann ihre runde Form behalten, wenn man sie horizontal halbieren würde.

osm

Unsere OSM-Kesselkonstruktion (Optimum Shell Measurement) nutzt leicht unterdimensionierte Kesseldurchmesser, um dem Schlagfell den Raum zum freien Schweben zu geben. Es entsteht so ein optimaler Kontakt zwischen dem Kesselrand und dem Schlagfell.